Island in voller Tiefe 

1
/
08.10.24-08.18.24
SH Vega
8 Nächte
Gäste auswählen
1 Person
2 Personen
Preis ab
$
JETZT BUCHEN

Details

Erleben Sie die wilden und fantastischen Landschaften Islands. Umrunden Sie die geologische aktive Insel besuchen Sie Papageienhauptstadt der Welt. Entdecken Sie Fjorde, spektakuläre Wasserfälle und endlose Vulkanlandschaften. Besuchen Sie die ältesten Häuser Islands und treffen Sie Einheimische, die stolz auf ihr traditionelles Erbe sind. Wandern Sie zu tosenden Wasserfällen, tauchen Sie unter die Gischt heiß sprudelnder Geysire und erkunden Sie abgelegene Gebiete, an denen nur Polarfüchse leben.

Höhepunkte der Reise

Lassen Sie sich von der spektakulären Vulkanlandschaft beeindrucken, von Thermalbecken und Geysiren im Westen bis zu Lavaströmen und blubberndem Schlamm im Osten.
Halten Sie Ausschau nach brütenden Orcas und Buckelwalen in weit entfernten eisigen Gewässern
Lauschen Sie dem donnernden Tosen des Dynjandi-Wasserfalls und fahren Sie entlang abgelegener Fjorde
Beobachten Sie Papageientaucher auf der Insel Heimaey, der Welthauptstadt der Papageientaucherbeobachtung
Erfahren Sie von unserem Expertenteam an Bord mehr über die einzigartige Geologie und Geschichte der Insel.

REISEVERLAUF

Reykjavik
Tag 1
Trotz ihrer geringen Größe gibt es in dieser kleinen, aber eindrucksvollen Stadt viel zu sehen und zu erleben. Um sich zu orientieren, sollten Sie den Aufzug zur Hallgrímskirkja nehmen. Diese Kirche, die von dem berühmten isländischen Architekten Gudjón Samuelsson entworfen wurde, ist eines der markantesten Gebäude der Stadt. Wenn Sie auf den Boden zurückkehren, besuchen Sie das andere berühmte Gebäude der Stadt, die Harpa-Konzerthalle, die im Herzen des erneuerten Hafens von Reykjavík liegt und in der auch das Schifffahrtsmuseum untergebracht ist. Apropos Kultur: Besuchen Sie das Nationalmuseum, um die Geschichte Islands von der Vergangenheit bis zur Gegenwart zu erfahren. Das Kunstmuseum von Reykjavík beherbergt eine beeindruckende zeitgenössische Sammlung, darunter aufsehenerregende Werke von Erró. Und natürlich liegt nur 50 Kilometer außerhalb der Stadt der Thingvellir-Nationalpark, der Ort, an dem Islands ursprüngliches Wikingerparlament stand.
Dynjandi-Wasserfall
Tag 2
Dieser tosende Wasserfall in den Westfjorden, der als einer der beeindruckendsten Islands gilt, erweckt den Eindruck eines Brautschleiers, wenn er seine tosenden Wassermassen über eine Reihe von immer größer werdenden Kaskaden in die Tiefe stürzt. Dynjandi ist eine der meistfotografierten Sehenswürdigkeiten in Island. Der Weg dorthin dauert 15 Minuten und führt an fünf kleineren Wasserfällen vorbei. Das nahe gelegene Hrafnseyri ist das Geburtshaus von Jón Sigurdsson, dem Anführer der isländischen Unabhängigkeitsbewegung im 19. Das Museum beherbergt ein isländisches Torfhaus.
Ísafjörður
Tag 3
Umgeben von Fjorden in der Region Westfjorde ist Ísafjörður eine lebhafte Fischerstadt im Nordwesten Islands. Die charmante Altstadt von Neskaupstaður zeichnet sich durch bunte Holzhauser aus dem 18. Und 19. Jahrhundert aus. Das Heimatmuseum, auch als Seefahrtmuseum bekannt, beherbergt einige der ältesten Gebäude des Landes und erforscht das Fischereierbe der Region durch faszinierende Ausstellungen. In der Nähe befindet sich Osvor, eine Nachbildung einer isländische Fischereistation aus dem 19. Jahrhundert.
Insel Vigur
Tag 3
Die Insel Vigur ist eine echte Perle der Westfjorde. Die zweitgrößte Insel im Fjord ist zwei Kilometer mal 400 Meter groß und beherbergt eine bedeutende Seevogelkolonie mit Küstenseeschwalben, Papageientauchern, Trottellummen und Eiderenten. Als eine von nur zwei bewohnten Inseln im Fjord beherbergt Vigur auch einen einzigen Bauernhof, der sich seit Generationen im Besitz derselben Familie befindet. Während Ihres Aufenthalts auf der Insel können Sie die einzige Windmühle Islands, das kleinste Postamt des Landes und das älteste Boot sehen, das vor mehr als 200 Jahren gebaut wurde und bis vor kurzem noch regelmäßig im Einsatz war.
Insel Grimsey
Tag 4
Grímsey ist eine abgelegene Insel, die 40 km vor der Nordküste Islands liegt. Viele Menschen reisen hierher, um einen Fuß auf den Polarkreis zu setzen - der einzige Ort in Island, an dem dies möglich ist. Auf der Insel leben weniger als 100 Menschen, dafür aber über eine Million Seevögel. Die Vogelwelt gedeiht hier dank des Fehlens von Eierräubern (es gibt keine Ratten oder Mäuse auf der Insel) und der reichen, gut bestückten Meere in der Umgebung. Grímsey beherbergt einen der größten Seeschwalben-Nistplätze und die größte Papageientaucher-Kolonie Islands.
Insel Hrisey
Tag 4
Hrisey Island ist eine kleine Insel im Eyjafjordur-Fjord im Norden Islands. Sie beherbergt verschiedene Wildtiere, darunter Papageientaucher, Robben und Wale. Der Berg Hriseyjarfjall ist der höchste Punkt und bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft.
Akureyri
Tag 4-5
Akureyri mit seinen rund 18 000 Einwohnern ist die stolze "Hauptstadt des Nordens" im Land von Feuer und Eis. Sie ist das Tor zu einigen Naturwundern, darunter die Region Myvatn, der Wasserfall Dettifoss, der Wasserfall Godafoss und die Schlucht Asbyrgi. Doch bevor Sie sich auf den Weg machen, sollten Sie sich etwas Zeit für die Erkundung nehmen: Islands sympathische zweite Stadt ist bunt, gemütlich und absolut bezaubernd - selbst die roten Ampeln sind niedlich. Instagramer werden die herzförmigen Stoppschilder lieben. Genießen Sie die malerische Hafenpromenade, erklimmen Sie die Stufen zur hoch aufragenden Kirche von Akureyri, schlendern Sie durch Lystigardurinn, den arktischen botanischen Garten der Stadt, besuchen Sie die Laufás Turf Houses, stimmen Sie sich im Weihnachtshaus (Jolahusid) auf das Weihnachtsfest ein, bewundern Sie die Exponate des Kunstmuseums Akureyri oder des Kulturzentrums Hof, oder nehmen Sie ein Bad im geothermischen Freibad.
Seydisfjordur
Tag 6
Der Hafen von Seyðisfjörður gilt als kulturelles Zentrum der Ostinsel und ist von hell gestrichenen Holzhäusern gesäumt. Seyðisfjörður verfügt über eine lebendige Kunstszene, die in keinem Verhältnis zu seiner geringen Größe steht. Sie hat im Laufe der Jahre viele Schriftsteller und Künstler angezogen und veranstaltet jedes Jahr im Sommer ein Kunstfestival. Nicht weit von der Stadt entfernt liegt das Naturschutzgebiet Skálanes, das von einer unglaublichen Natur umgeben ist. Das Gebiet ist bekannt für seine vielfältige Tierwelt mit über 47 Vogel- und über 150 Pflanzenarten. Auch Rentiere sind hier anzutreffen, und an den Ufern werden häufig Robben und Schweinswale gesichtet.
Dschupivogur
Tag 7
Das ruhige Fischerdorf Djupivogur mit seinen weniger als 500 Einwohnern geht auf die Zeit der Wikinger zurück. Trotz seiner imposanten Ursprünge ist das Dorf heute eher für sein gemächliches Lebenstempo bekannt. Das berühmteste Kunstwerk von Djupivogur ist vielleicht das erste, was Ihnen auffällt, wenn Sie von Bord gehen. Die 34 großen Graniteier, die die Straße entlang der Bucht säumen, sind nicht zu übersehen. Die Kunstinstallation mit dem Namen "Die Eier in der Merry Bay" (Eggin í Gleðivík auf Isländisch) steht für die 34 Vogelarten, die hier nisten. Tauchen Sie bei einem Ausflug in den nahe gelegenen Vatnajökull-Nationalpark noch tiefer in die Wildnis ein. Dieses riesige Gebiet, das 14 % der isländischen Landmasse bedeckt, beherbergt gigantische Eiskappen, tosende Gletscherflüsse, brummende aktive Vulkane und eine Vielzahl anderer geologischer Wunder. Nehmen Sie an einer geführten Tour zum Vatnajökull-Gletscher, der größten Eiskappe Europas, teil und erleben Sie die Pracht der isländischen Wildnis mit eigenen Augen.
Heimaey
Tag 8
Die kleine, 13 Quadratkilometer große Insel Heimaey vor der Südküste Islands hat eine überraschend bewegte Geschichte hinter sich. Von den im 16. Jahrhundert geflohenen irischen Sklaven bis hin zu den Ausläufern des Osmanischen Reiches und der anschließenden Pirateninvasion war die Insel bis Mitte des 18. Jahrhunderts ein Ort der Gefahr und des Terrors. Nachdem diese Ereignisse abgeklungen waren, gingen die Bewohner von Heimaey 300 Jahre lang davon aus, dass die Tage der Action der Vergangenheit angehörten. Das galt bis 1973, als die Bewohner zu einem verheerenden Vulkanausbruch erwachten. Spalten von über einem Kilometer Breite schlängelten sich durch die Stadt, und die Lava verschlang über 400 Häuser. Bemerkenswerterweise kam bei dem Ausbruch vermutlich nur eine Person ums Leben, da die 5 300 Einwohner dank der raschen Rettungsmaßnahmen schnell auf das sichere Festland evakuiert werden konnten. Beweise für diese jüngste geologische Aktivität sind auf Heimaey fast überall zu sehen und stehen im Mittelpunkt des faszinierenden Eldheimar-Museums.
Reykjavik
Tag 9
Sollten Sie genügend Zeit einplanen, um diese kleine, aber eindrucksvolle Hauptstadt zu erkunden. Trotz ihrer geringen Größe wird es Ihnen an Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten nicht mangeln. Um sich zu orientieren, sollten Sie den Aufzug zur Hallgrímskirkja nehmen. Diese Kirche, die von dem berühmten isländischen Architekten Gudjón Samuelsson entworfen wurde, ist eines der markantesten Gebäude der Stadt. Wenn Sie auf den Boden zurückkehren, besuchen Sie das andere berühmte Gebäude der Stadt, die Harpa-Konzerthalle, die im Herzen des erneuerten Hafens von Reykjavík liegt und in der auch das Schifffahrtsmuseum untergebracht ist. Apropos Kultur: Besuchen Sie das Nationalmuseum, um die Geschichte Islands von der Vergangenheit bis zur Gegenwart zu erfahren. Das Kunstmuseum von Reykjavík beherbergt eine beeindruckende zeitgenössische Sammlung, darunter aufsehenerregende Werke von Erró. Und natürlich liegt nur 50 Kilometer außerhalb der Stadt der Thingvellir-Nationalpark, der Ort, an dem Islands ursprüngliches Wikingerparlament stand.
MEHR ANZEIGEN

Choose

YOUR SUITE TYPE

View mode

Personen:

Kabine mit Fenster D4

20 m2
2
Die Oceanview-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein Schlafzimmer mit Wohnbereich und ein luxuriöses Badezimmer.

Kabine mit Fenster M4

20 m2
2
Die Oceanview-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein Schlafzimmer mit Wohnbereich und ein luxuriöses Badezimmer.

Kabine mit Balkon D5

25 m2
2
Die Balcony-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein Schlafzimmer mit Wohnbereich, ein luxuriöses Badezimmer und eines 5m² (54ft²) großen privaten Balkons.

Kabine mit Balkon M5

25 m2
2
Die Balcony-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein Schlafzimmer mit Wohnbereich, ein luxuriöses Badezimmer und eines 5m² (54ft²) großen privaten Balkons.

Kabine mit Balkon D6

25 m2
2
Die Balcony-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein Schlafzimmer mit Wohnbereich, ein luxuriöses Badezimmer und eines 5m² (54ft²) großen privaten Balkons.

Suite

40 m2
4
Die Suiten verfügen über ein Kingsize-Bett, einen separaten Wohnbereich mit einem Kamin mit Flammeneffekt. Zudem gibt es ein luxuriöses en-suite Badezimmer - mit separater Badewanne und begehbarer Dusche – und eines 10m² (108ft²) großen privaten Balkons.

Premium Suite

47 m2
4
Die Premium-Suiten verfügen über ein Kingsize-Bett, einen separaten Wohnbereich mit einem Kamin mit Flammeneffekt. Zudem gibt es ein luxuriöses ensuite Badezimmer - mit separater Badewanne und begehbarer Dusche – einen begehbaren Kleiderschrank und eines 10m² (108ft²) großen privaten Balkons.

Deck  4

Kabine mit Fenster D4

20 m2
2
Die Oceanview-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein S...
Adult Fare
3rd or 4th Guest
Single
$ 11,690
Double
$ 6,680

Adult Fare

Single

$ 11,690

Double

$ 6,680

Kabine mit Fenster M4

20 m2
2
Die Oceanview-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein S...
Adult Fare
3rd or 4th Guest
Single
$ 12,390
Double
$ 7,080

Adult Fare

Single

$ 12,390

Double

$ 7,080

Deck  5

Kabine mit Balkon D5

25 m2
2
Die Balcony-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein Sch...
Adult Fare
3rd or 4th Guest
Single
$ 14,665
Double
$ 8,380

Adult Fare

Single

$ 14,665

Double

$ 8,380

Kabine mit Balkon M5

25 m2
2
Die Balcony-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein Sch...
Adult Fare
3rd or 4th Guest
Single
$ 15,190
Double
$ 8,680

Adult Fare

Single

$ 15,190

Double

$ 8,680

Suite

40 m2
4
Die Suiten verfügen über ein Kingsize-Bett, einen separaten Wohnbereich mit eine...
Adult Fare
3rd or 4th Guest
Single
$ 23,160
Double
$ 11,580
Triple
$ 5,790
Quad
$ 5,790

Adult Fare

Single

$ 23,160

Double

$ 11,580

Deck  6

Kabine mit Balkon D6

25 m2
2
Die Balcony-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein Sch...
Adult Fare
3rd or 4th Guest
Single
$ 16,765
Double
$ 9,580

Adult Fare

Single

$ 16,765

Double

$ 9,580

Suite

40 m2
4
Die Suiten verfügen über ein Kingsize-Bett, einen separaten Wohnbereich mit eine...
Adult Fare
3rd or 4th Guest
Single
$ 23,160
Double
$ 11,580
Triple
$ 5,790
Quad
$ 5,790

Adult Fare

Single

$ 23,160

Double

$ 11,580

Premium Suite

47 m2
4
Die Premium-Suiten verfügen über ein Kingsize-Bett, einen separaten Wohnbereich ...
Adult Fare
3rd or 4th Guest
Single
$ 25,560
Double
$ 12,780
Triple
$ 6,390
Quad
$ 6,390

Adult Fare

Single

$ 25,560

Double

$ 12,780

Prices are quoted per person per cruise.