Begrenzte Verfügbarkeit

Grönland in der Tiefe

1
/
08.30.24-09.09.24
SH Vega
10 Nächte
Gäste auswählen
1 Person
2 Personen
Preis ab
$
JETZT BUCHEN

Details

Dann geht es weiter nach Ostgrönland, wo Sie interessante indigene Kulturen und Lebensweisen, Nationalparks, und das größte Fjordsystem der Welt kennenlernen Die Seereise endet in Island.

Höhepunkte der Reise

Erfahren Sie von unseren Experten an Bord mehr über die Geschichte der Inuit, Dorset und Thule
Bestaunen Sie die glitzernden Eisberge, die spektakulär von den Gletschern ins Schmelzwasser krachen und kalben.
Halten Sie Ihre Kamera bereit für große Scharen von Narwalen, verspielte Robben, Polarfüchse und Gyrfalken
Tauchen Sie ein in die turbulente Geschichte der Wikinger, die Westgrönland zu ihrer Heimat machten

REISEVERLAUF

Reykjavik
Tag 1
Trotz ihrer geringen Größe gibt es in dieser kleinen, aber eindrucksvollen Stadt viel zu sehen und zu erleben. Um sich zu orientieren, sollten Sie den Aufzug zur Hallgrímskirkja nehmen. Diese Kirche, die von dem berühmten isländischen Architekten Gudjón Samuelsson entworfen wurde, ist eines der markantesten Gebäude der Stadt. Wenn Sie auf den Boden zurückkehren, besuchen Sie das andere berühmte Gebäude der Stadt, die Harpa-Konzerthalle, die im Herzen des erneuerten Hafens von Reykjavík liegt und in der auch das Schifffahrtsmuseum untergebracht ist. Apropos Kultur: Besuchen Sie das Nationalmuseum, um die Geschichte Islands von der Vergangenheit bis zur Gegenwart zu erfahren. Das Kunstmuseum von Reykjavík beherbergt eine beeindruckende zeitgenössische Sammlung, darunter aufsehenerregende Werke von Erró. Und natürlich liegt nur 50 Kilometer außerhalb der Stadt der Thingvellir-Nationalpark, der Ort, an dem Islands ursprüngliches Wikingerparlament stand.
Tag auf dem Meer
Tag 2
Tage am Meer sind selten langweilig. Nehmen Sie sich die Zeit, sich zurückzulehnen und die Welt an sich vorbeiziehen zu lassen. Von den Aussichtsdecks des Schiffes haben Sie einen atemberaubenden Blick auf das vorbeiziehende Meer. Ein Tag auf See bietet Ihnen die Möglichkeit, sich unter andere Passagiere zu mischen und sich über Ihre Erlebnisse auf dieser unglaublichen Reise auszutauschen, oder Sie besuchen unsere Bibliothek, die mit Nachschlagewerken gefüllt ist. Holen Sie sich in einem unserer Vorträge an Bord die Meinung eines Experten ein oder perfektionieren Sie Ihre fotografischen Fähigkeiten mit den wertvollen Ratschlägen unserer professionellen Fotografen an Bord.
Skjoldungen
Tag 3
An der zerklüfteten Ostküste Grönlands liegt der atemberaubend schöne, U-förmige Skjoldungen-Fjord, umgeben von hohen schneebedeckten Bergen, Zwergbirken, arktischen Wildblumen und Weidenwäldern mit dem Thrym-Gletscher an einem Ende. Hohe Felswände, sich schlängelnde Flüsse und große Eissäulen, die als Seracs bekannt sind, geben den Weg frei für die in den Fjord geschnitzten Eisberge, die in einem weiß-blauen Spektrum schimmern. Sie haben auch die Möglichkeit, Wale unter einem strahlend blauen Himmel zu beobachten.
Kreuzfahrt Prins Christian Sund
Tag 4
Der Prins Christian Sund ist ein wunderschöner, dramatischer Fjord im Süden Grönlands, in dem wir uns zwischen Finn-, Blau- und Zwergwalen bewegen, aber auch Moschusochsen, Eisbären und Bartrobben sehen können. Genießen Sie diese unberührten, malerischen Wasserwege, in denen herrliche Gletscher aufragen und Granitfelsen kristallklaren Wasserfällen weichen.
Aappilattoq
Tag 4
Die kleinen, farbenfrohen und hübschen nordischen Häuser von Aappilattoq, der einzigen Siedlung in Prins Christian Sund, heben sich deutlich von den schneebedeckten Bergkämmen in dieser eisigen Wildnis ab.
Ivittut
Tag 5
Heute können Sie die verlassenen Gebäude von Ivigtut, das riesige Kryolith-Loch und den oberirdischen Friedhof erkunden. Diese Siedlung spielte im Zweiten Weltkrieg eine entscheidende Rolle, da Kryolith zur Herstellung von Aluminium für den Bau von Kampfflugzeugen verwendet wurde. Spazieren Sie durch die verlassenen Häuser und erfahren Sie mehr über die Geschichte von Ivigtut.
Nuuk
Tag 6
Die Hauptstadt Nuuk, in der mehr als ein Drittel der Grönländer lebt, kann leicht darüber hinwegtäuschen, dass man durch ein wildes und abgeschiedenes Land reist. Die Stadt, die auch unter ihrem dänischen Namen Godthåb (Gute Hoffnung) bekannt ist, bietet einen belebten alten Kolonialhafen mit der prominenten Nuuk-Kathedrale, farbenfrohe Holzhäuser, avantgardistische Architektur und eine wunderbare Reihe von Fjorden mit klarem Eiswasser und einer unberührten Bergkulisse. Halten Sie Ausschau nach Walen und an Land nach Polarfüchsen, Polarhasen und Rentieren.
Sisimiut
Tag 7
Sisimiut liegt nördlich des Polarkreises und ist die nördlichste Stadt Grönlands. Sie bleibt im Winter eisfrei und ist als Zentrum für Abenteuersport bekannt. Sisimiut ist seit über 4.500 Jahren von den Inuit, den Dorset und später den Thule bewohnt. Hundeschlitten sind nach wie vor ein gängiges Transportmittel und wir haben die Möglichkeit, verlassene Siedlungen zu besichtigen, aber die Stadt hat auch eine coole, moderne Seite. Halten Sie Ausschau nach Buckelwalen und Walrossen zwischen Sisimiut und dem Bezirk Thule im Norden.
Ilulissat, Diskobucht
Tag 8
Die Fahrt durch die Eisberg-Hauptstadt der Welt zur Diskobucht, dem Ilulissat-Eisfjord, ist einer der Höhepunkte der Kreuzfahrt. Der Ilulissat-Eisfjord wurde von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt und ist ein beliebtes Touristenziel. Dank des produktiven Sermeq-Kujalleq-Gletschers kalben Tausende von gigantischen Eisbergen von der grönländischen Eiskappe ins Meer. In der Stadt Ilulissat, früher Jakobshavn oder Jacobshaven, leben ebenso viele Schlittenhunde wie Menschen.
Disko Bay
Tag 9
Known for its Inuit culture, whales and icebergs, Disko Bay is a UNESCO World Heritage Site located in Western Greenland. The bay is also home to the Ilulissat Icefjord, one of the fastest-moving glaciers in the world. First visited by Europeans in 1596, in search of a Northwest Passage to Asia, it has been an Inuit home for millennia. The village of Qeqertarsuaq embodies thriving Inuit traditions, preserving the cultural legacy.
Kangerlussuaq
Tag 10-11
Kangerlussuaq liegt an der Spitze eines langen Fjords im Westen Grönlands und kann auf eine lange Geschichte als Luftwaffenstützpunkt im Zweiten Weltkrieg zurückblicken. Das Kangerlussuaq-Museum des Flughafens erzählt die Geschichte und stellt grönländische Inuit-Artefakte aus. Dieses Gletschergebiet ist ein Paradies für Wildtiere wie Moschusochsen, Rentiere, Polarfüchse und Gyrfalken. Etwa 10.000 Moschusochsen, die in Grönland heimisch sind, leben in der Tundra und fügen sich nahtlos in die Landschaft ein. Im Landesinneren kalbt der 60 m hohe Russell-Gletscher am Rande der grönländischen Eiskappe.
MEHR ANZEIGEN

Choose

YOUR SUITE TYPE

View mode

Personen:

Kabine mit Fenster D4

20 m2
2
Die Oceanview-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein Schlafzimmer mit Wohnbereich und ein luxuriöses Badezimmer.

Kabine mit Fenster M4

20 m2
2
Die Oceanview-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein Schlafzimmer mit Wohnbereich und ein luxuriöses Badezimmer.

Kabine mit Balkon D5

25 m2
2
Die Balcony-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein Schlafzimmer mit Wohnbereich, ein luxuriöses Badezimmer und eines 5m² (54ft²) großen privaten Balkons.

Kabine mit Balkon M5

25 m2
2
Die Balcony-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein Schlafzimmer mit Wohnbereich, ein luxuriöses Badezimmer und eines 5m² (54ft²) großen privaten Balkons.

Kabine mit Balkon D6

25 m2
2
Die Balcony-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein Schlafzimmer mit Wohnbereich, ein luxuriöses Badezimmer und eines 5m² (54ft²) großen privaten Balkons.

Suite

40 m2
4
Die Suiten verfügen über ein Kingsize-Bett, einen separaten Wohnbereich mit einem Kamin mit Flammeneffekt. Zudem gibt es ein luxuriöses en-suite Badezimmer - mit separater Badewanne und begehbarer Dusche – und eines 10m² (108ft²) großen privaten Balkons.

Premium Suite

47 m2
4
Die Premium-Suiten verfügen über ein Kingsize-Bett, einen separaten Wohnbereich mit einem Kamin mit Flammeneffekt. Zudem gibt es ein luxuriöses ensuite Badezimmer - mit separater Badewanne und begehbarer Dusche – einen begehbaren Kleiderschrank und eines 10m² (108ft²) großen privaten Balkons.

Deck  4

Kabine mit Fenster D4

20 m2
2
Die Oceanview-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein S...
Adult Fare
3rd or 4th Guest
Single
$ 16,590
Double
$ 9,480

Adult Fare

Single

$ 16,590

Double

$ 9,480

Kabine mit Fenster M4

20 m2
2
Die Oceanview-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein S...
Adult Fare
3rd or 4th Guest
Single
$ 17,290
Double
$ 9,880

Adult Fare

Single

$ 17,290

Double

$ 9,880

Deck  5

Kabine mit Balkon D5

25 m2
2
Die Balcony-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein Sch...
Adult Fare
3rd or 4th Guest
Single
$ 20,615
Double
$ 11,780

Adult Fare

Single

$ 20,615

Double

$ 11,780

Kabine mit Balkon M5

25 m2
2
Die Balcony-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein Sch...
Adult Fare
3rd or 4th Guest
Single
$ 21,490
Double
$ 12,280

Adult Fare

Single

$ 21,490

Double

$ 12,280

Suite

40 m2
4
Die Suiten verfügen über ein Kingsize-Bett, einen separaten Wohnbereich mit eine...
Adult Fare
3rd or 4th Guest
Single
$ 32,760
Double
$ 16,380
Triple
$ 8,190
Quad
$ 8,190

Adult Fare

Single

$ 32,760

Double

$ 16,380

Deck  6

Kabine mit Balkon D6

25 m2
2
Die Balcony-Kabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett, ein Sch...
Adult Fare
3rd or 4th Guest
Single
$ 23,415
Double
$ 13,380

Adult Fare

Single

$ 23,415

Double

$ 13,380

Suite

40 m2
4
Die Suiten verfügen über ein Kingsize-Bett, einen separaten Wohnbereich mit eine...
Adult Fare
3rd or 4th Guest
Single
$ 32,760
Double
$ 16,380
Triple
$ 8,190
Quad
$ 8,190

Adult Fare

Single

$ 32,760

Double

$ 16,380

Premium Suite

47 m2
4
Die Premium-Suiten verfügen über ein Kingsize-Bett, einen separaten Wohnbereich ...
Adult Fare
3rd or 4th Guest
Single
$ 35,760
Double
$ 17,880
Triple
$ 8,940
Quad
$ 8,940

Adult Fare

Single

$ 35,760

Double

$ 17,880

Prices are quoted per person per cruise.