Pablo Brandeman wechselt zu Swan Hellenic


SWAN HELLENIC: PRESSEMITTEILUNG (12. Mai 2021)

Polarexpeditions-Experte Pablo Brandeman schließt sich Swan Hellenic

Kultur-Expeditionskreuzfahrt-Pionier verstärkt Expertenteam mit erfahrenem Expeditionsleiter

Nikosia, Zypern: Heute, Mittwoch, den 12. Mai

Swan Hellenic gab bekannt, dass der Polarexpeditions-Experte Pablo Brandeman in die Reihen des Unternehmens aufgenommen wurde. Der in Patagonien geborene Pablo ist ein Allrounder, der schon seit seiner Jugend eine große Liebe zur Wildnis hegt und mit Anfang zwanzig als Expeditionsleiter in die Kreuzfahrtbranche einstieg. Seitdem hat er mehr als 170 Reisen mit spezialisierten Kreuzfahrtunternehmen auf der Antarktischen Halbinsel und im Südpolarmeer unternommen und dabei eine Vielzahl von Aufgaben übernommen, von der Logistik und dem Kajakbetrieb bis hin zum Eisbärenwächter, Zodiacfahrer, Campleiter, stellvertretenden Expeditionsleiter, Dozenten und Expeditionsleiter. Seit kurzem ist er auch Drohnenpilot und unterstützt mehrere Wissenschafts- und Filmteams bei ihren Projekten auf dem weißen Kontinent.

Seine persönlichen Leidenschaften sind Wandern, Schneeschuhwandern, Skifahren, Snowboarding, Kitesurfen und Wakeboarding. Darüber hinaus spielt er auch Gitarre.

Pierre Thomas

Swan Hellenic Leiter der Expeditionsabteilung.

"Wir freuen uns, Pablo an Bord begrüßen zu dürfen. Er ist ein sehr erfahrener Expeditionsleiter, praktischer Lehrer und Dozent, der zweifelsohne die Erfahrung unserer Gäste auf den einzigartigen kulturellen Expeditionskreuzfahrten von Swan Hellenic bereichern wird.

Außerdem ist er eine wunderbare Gesellschaft: ein großartiger Geschichtenerzähler, der viele tolle Geschichten zu erzählen hat!"

Pablo Brandeman

"Es ist eine Freude und eine Ehre für mich, bei einer so renommierten Reederei zu arbeiten, die es mir ermöglichen wird, meinen Beitrag zu leisten und unseren Gästen auf unseren gemeinsamen Reisen ein wirklich tiefgehendes und hautnahes Erlebnis zu bieten."

Über Swan Hellenic

Swan Hellenic wurde im Juli 2020 relauncht, um den Geist der kulturellen Expeditionskreuzfahrten fortzuführen, den das Unternehmen in den 1950er Jahren eingeführt hat. Aufbauend auf ihren britischen Wurzeln hat die neue Reederei eine globale kulturelle Kreuzfahrtperspektive, die den Gästen die Möglichkeit bietet, "zu sehen, was andere nicht sehen".

Zwei neue 5-Sterne-Polarkreuzfahrtschiffe der Eisklasse PC 5, die im November 2021 und April 2022 eintreffen, werden jeweils 152 Gäste in 76 geräumigen Kabinen und Suiten beherbergen, die meisten davon mit großen Balkonen. Ein größeres Schiff der Eisklasse PC 6, das 192 Gäste in 96 Kabinen und Suiten mit demselben unverwechselbaren Komfort und Stil wie seine Schwesterschiffe beherbergen wird, wird Ende 2022 eintreffen. Alle drei neuen Schiffe werden in voller Übereinstimmung mit den SOLAS-Anforderungen für die sichere Rückkehr in den Hafen gebaut.

Das Unternehmen richtet sich an Gäste mit einer Leidenschaft für Abenteuer und kulturelle Entdeckungen und erkundet auf seinen sorgfältig geplanten Reiserouten die wilden Landschaften, die Tierwelt, die Menschen und die einzigartigen Kulturen der weniger bereisten Regionen der Welt.

Die Schiffe verfügen über elegante Innenräume im Scandi-Design, weitläufige Außenbereiche und spezielle Expeditionseinrichtungen. Zur Besatzung gehört ein Expeditionsteam, das sich aus fachkundigen Führern, Rednern und Dozenten zusammensetzt und mit 120 bzw. 140 Personen fast genauso viele Gäste umfasst, was den hohen Grad an aufmerksamer persönlicher Betreuung widerspiegelt.

Mit dem Hauptsitz in Zypern und Büros in London, Düsseldorf und Monaco sowie einer Niederlassung in Hongkong (für das chinesische Festland, Taiwan und Südostasien) und Partnerschaften für Indien, Japan und Australien-Neuseeland, Skandinavien und Island unterstützt Swan Hellenic die Reisebranche mit spezialisierten Partnern vor Ort, um den Kunden weltweit einen fachkundigen und persönlichen Service zu bieten.

Für weitere Informationen über Swan Hellenic,

besuchen Sie bitte www.swanhellenic.com
oder rufen Sie an +44 (0) 207 846 0271

Für Swan Hellenic, kontaktieren Sie bitte:

Mario Bounas, VP, Marketing:

Für die Presse, bitte kontaktieren Sie:

Renato Bodi, TwentyTwenty,

Folgen Sie uns auf:

Neuigkeiten
07/09/24

Enthüllung des Reizes der frühen Saison in der Antarktis

07/08/24

Ultra-Luxury Cruise Expert Thomas Harrison Joins Swan Hellenic as Sales Director Europe

07/04/24

Auf eine Unvergessliche Reise mit Swan Hellenic: Ein Leitfaden für Expeditionskreuzfahrten mit Jane Wilson

06/26/24

Swan Hellenic accepted into global luxury travel group Virtuoso®